Elektrofahrzeug CityEL

Der CityEL ist ein Kleinfahrzeug für eine Person..

Ob als Zweitwagen oder für Kurierdienste - er ist günstiger im Betrieb als gewöhnliche Kleinwagen und eignet sich hervorragend für den Stadtverkehr.

Der CityEL steht für den intelligenten Umgang mit Mobilität. Daher wird er oft erfolgreich als Image- und Werbeträger eingesetzt.

 

Der CityEL ist das umweltfreundliche, preiswerte und sichere Fahrzeug für Ihre täglichen Mobilitätsbedürfnisse. 75% der PKWs sind mit nur einer Person besetzt und werden täglich weniger als 25 km genutzt. Die Antwort drauf ist der CityEL von der Smiles AG aus Aub / Unterfranken. Er verbindet die Vorteile eines Autos - Wetterschutz, Zulademöglichkeit, Insassenschutz - mit den  Unterhaltskosten eines Motorrollers.

 

Der CityEL ist sehr wendig und es macht einfach Spaß mit ihm zu fahren. Um den CityEL dahingleiten zu lassen sind durchschnittlich 6-8 kWh Strom für 100 km Fahrstrecke nötig. Die Energiekosten liegen bei etwa 0,75 Euro und entsprechen dem Verbrauch eines 0,7-Liter Autos. Die ersten 5 Jahre fahren Sie steuerfrei, danach für 11 Euro Steuer im Jahr! Eine Haftpflichtversicherung ist für ca. 68 Euro im Jahr zu haben.

 

Ob mit ihm aufzufallen oder Geld zu verdienen - der CityEL ist auch ein idealer Werbeträger!

 

 

Sie haben zwei Modelle zur Auswahl:

 

Der CityEL Basic hat ein aufstellbares Glasdach und Sicherheitsglasscheiben auch an den Seiten.
Der CityEL OpenFun kann auch mit offenem Dach gefahren werden.